Kategorie: Fahrzeugeinstellungen

Wegstreckenkoeffizient

(Anm. des Übersetzers – Hier müssen wir an der Syntax UND am Kontext arbeiten…) Der Wegstreckenkoeffizient dient zur Korrektur von Tachometer- / Kilometerzählerabweichungen bei der Statistikberechnung. Der Wechsel zu anderen Reifen als die vom Hersteller angegebene Größe kann sich sowohl positiv wie auch negativ (in der Regel nicht mehr als 10%) auswirken. Falls Sie dies in Ihren Berechnungen nicht berücksichtigen…

Fahrzeugeinstellungen

Angeben zu Ihrem Fahrzeug und über die damit verbundenen Funktionen ist unbedingt notwendig. Ohne Angabe des korrekten Volumens des Kraftstofftanks zum Beispiel können die Berechnungen nicht mehr als halb so präzise sein. Auf dem Setup-Bildschirm können Sie auf die Fahrzeugdaten auf verschiedene Arten zugreifen: Wenn Sie die Anwendung erstmalig starten, werden Sie bereits die meisten Daten eingeben. Wenn Sie mehrere Fahrzeuge…

Der erste Start

Beim ersten Start des Programms werden Sie ein Angebot sehen, dem Sie sich nur schwer entziehen können. Fügen Sie das von Ihnen am meisten genutzte Verkehrsmittel (Auto, Motorrad, Moped) hinzu. Es folgen nur nur vier Bildschirmen, die Sie mit einer Scrollgeste hin und her bewegen können. [tribulant_slideshow gallery_id=“1″]Auf den ersten Blick darauf werden sich Ihnen Fragen stellen, die wir hier klären wollen:…